Geschichte - Zweirad Brügger

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
         
Unsere Entstehungsgeschichte
  
Zur Firmengeschichte Zweirad Brügger, Oberägeri
  
Da mein Grossvater, Jakob Brügger, in Root ein Zweiradgeschäft führte und dies mein Vater, Josef Brügger, später übernahm, wuchs ich im Umfeld des Zweirades auf. Auch ich lernte diesen Beruf, sowie auch meine Brüder Peter und Martin, wobei Peter das Geschäft von unserem Vater übernahm. Er führt dieses Geschäft, heute an der Bahnhofstrasse 14, in 6037 Root. Peter geht ab 2016 in Pension und somit übernimmt Martin Brügger das Geschäft.
  
Nach einigen Weiterbildungen kam ich per Zufall an das Geschäft in Oberägeri. Da ich schon immer auf der Suche war, ein eigenes Geschäft zu führen ,  packte ich diese Gelegenheit.

  
  
Im   Jahre 1986 übernahm ich mit meiner Frau das Zweiradgeschäft an der Hauptstrasse 26. Das Gebäude war sehr alt, aber für uns war es ideal zum Anfangen. Als der Besitzer des Gebäudes starb, wurde diese Liegenschaft verkauft und musste einem Neubau weichen
  
.
  
Weil wir in dieser kurzen Zeit nichts finden konnten, bekamen wir die Möglichkeit, Land zu mieten und in einem Provisorium unser Geschäft weiter zu führen. Nach   sieben Jahren Provisorium ging für uns eine andere Tür auf.

  
  
Wir übernahmen im Jahre 2001 das Gebäude an der Hauptstrasse 14 in Oberägeri und hoffen sehr, dass wir nun in diesem Lokal unsere Kunden noch besser bedienen können. Das Geschäft ist gross mit einer grossen Schaufensterfront, wo wir unsere Neuigkeiten zeigen können. Unser Sortiment ist mittlerweile sehr gewachsen. Bei uns finden Sie alles was das Zweiradlerherz begehrt. Wir   führen praktisch alles, vom kleinsten Dreirad, Cocarts, Trottis, bis hin zu   vielen Mountain- , Trekking-, Renn-Bikes, Tourenrädern, Tandems usw. Auch die trendigen E.-Bikes finden Sie bei uns. (Bosch, Panasonic)
Wenn Sie beim Velo fahren richtig angezogen sind, macht es noch mehr Spass.  Helme, Bekleidungen, Schuhe,  Rucksäcke – gehören selbstverständlich zum Sortiment.
  
Sie sind im schönen Aegerital in den Ferien und haben kein Fahrrad?
  
Kein Problem bei uns können Sie Fahrräder jeglicher Art mieten oder erwerben.
  
Wo ein Fahrzeug genutzt wird, gibt es auch immer wieder Abnutzungen und Defekte.   Alle diese Zweirad-Fahrzeuge, gleich welche Marke, werden  bei uns fachgerecht repariert. Wir arbeiten sorgfältig, aber speditiv, so dass Sie   auch in der Saison nicht allzu lange auf Ihr Zweirad warten müssen.
  
 2.   Generation in 6315 Oberägeri: Ernst, Brigitte, Pius Brügger 1986 -
                

Schnell vergeht die Zeit und wir können im Jahre 2016 unser 30 Jahr Jubiläum feiern
Weil das Geschäft immer grösser wurde, ist Sohn Pius seit 2012 in unser Geschäft eingestiegen. Nun sind wir zu Dritt im Geschäft um Sie noch
kompetenter zu bedienen.

                                                    Firmengeschichte Zweirad Brügger Root
  
1.   Generation Jakob Brügger 1916 - 1961
  
                                                                             
    

              
  
Jakob Brügger gründete 1916 im Zündhölzlihus (Bahnhofstrasse 13) eine mechanische Werkstätte. Im Jahre 1922 hat er seinen Betrieb vergrössert und das Haus Akazia (Bahnhofstrasse 16) erworben.
  
Neben den Fahrrädern wurden auch Motorräder, Nähmaschinen, Grammophones ect. gehandelt und repariert. Seine zwei Söhne erlernten ebenfalls den Beruf des Fahrradmechanikers. Durch hohe Qualität der Markenfahrräder und der im Betrieb hergestellten Eigenmarken sowie einem kundenfreundlichen Service und Reparaturdienst hat er sich weit über die Grenzen des Kantons Luzern, einen   guten Namen als Fachgeschäft erarbeitet. Im Jahr 1961 hat er sich vom Geschäftsleben zurückgezogen und den Betrieb seinem Sohn Josef übergeben.
  
2.   Generation Josef Brügger 1961 - 1988

  
                
Nach der Berufslehre und einer Arbeitszeit in St. Gallen hat Josef Brügger im Geschäft seines Vaters gearbeitet und dieses 1961 übernommen. Mit laufender   Weiterbildung und Aktualisierung des Betriebes konnte er beim Boom der Mofas in den 60er und 70er Jahren mithalten. Durch die Mithilfe seiner Frau   Elisabeth blieb auch der Bereich Nähmaschinen ein wichtiger Teil des Betriebes. Drei seiner neun Kinder haben auch den Beruf des Fahrradmechanikers ergriffen. Im Jahr 1988 hat er den Betrieb seinem Sohn Peter übergeben. Die nächste Herausforderung an ihn war der Neubau.


3.   Generation in 6037 Root: Peter Brügger 1988 - 2015, Martin Brügger 2016 -
  
              


Zweirad Brügger,  Hauptstrasse 14,  6315 Oberägeri ZG
Tel: 041 750 36 34

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü